Frankreich

Frankreich - Essen und Trinken

Die französische Küche gilt seit der frühen Neuzeit als einflussreichste Landesküche Europas und ist besonders im Adel sehr hoch angesehen. Berühmt ist die französische Küche oder auch Haute Cuisine besonders durch die hohe Qualität und Vielseitigkeit. In Frankreich wird dem Essen eine besonders wichtige Rolle zugeteilt und es ist ein wichtiger Bereich des täglichen Lebens in Frankreich. Typisch französische Gerichte sind z.B. Crème brûlée, Cassoulet, Pot-au-feu oder Coq au vin. Frankreich kann auch als das Land des Käses bezeichnet werden, da man überall eine beispiellose Auswahl an französischen Käsespezialitäten genießen kann. Zum Dessert dominieren Obst, kandierte Früchte, wie Aprikosen, Äpfel oder Birnen, Mandelkonfekt, weißer Nougat, Gebäck, Puddinggerichte sowie Crépes, hauchdünne Pfannkuchen u.a. mit Rum, braunem Zucker oder Honig. Das beliebteste alkoholische Getränk ist natürlich jede Art von Wein, aber besonders natürlich die vielen verschiedenen Rotwein Sorten.

Weitere interessante Links:

Wer noch die passenden Kochuntensilien wie z.B. einen Slow Cooker benötigt, wird hier mit Sicherheit fündig. Wer noch eine Krankenversicherung für die Sprachreise sucht, findet hier weitere Informationen.