Frankreich

Frankreich - Sehenswürdigkeiten

Wie auch die Nachbarstaaten hat Frankreich Sehenswürdigkeiten zu bieten, die darauf warten entdeckt zu werden.

Frankreich verfügt über eine Vielzahl an Sehenswürdigkeiten. Viele sagen, dass Frankreich das Land mit den meisten Sehenswürdigkeiten in Europa ist. An erster Stelle steht hier die Hauptstadt Paris, wo sich sehr viele Sehenswürdigkeiten finden lassen. Dazu zählen die historischen Palastanlagen der französischen Könige in Versailles, das Louvre mit seinen vielen Kunstschätzen, die historische Kathedrale Notre Dame de Paris, die Einkaufsstraße Avenue des Champs-Élysées und natürlich die bekannteste Sehenswürdigkeit in Frankreich, der Eiffelturm. Wer mit Städtereisen Paris erkunden will und alle Sehenswürdigkeiten von Paris erleben möchte, sollte keine Sekunde zögern.

Neben den Sehenswürdigkeiten in Paris hat Frankreich aber noch weitere schöne Plätze die es zu erkunden gibt. Die vielen Schlösser entlang der Loire, die Weinanbaugebiete in Bordeaux und die Region Champange, sind für Jeden eine Reise wert.

Zu weiteren Sehenswürdigkeiten in Frankreich gehören auch die Gletscher in den Alpen von Frankreich und die Vulkane im Zentralmassiv. Weitere natürliche Sehenswürdigkeiten sind natürlich auch die vielen Strände und die Skigebiete in den Pyrenäen.

Weitere Frankreich Sehenswürdigkeiten sind:

  • Der Mont Saint Michel in der Normandie
  • Die Dune de Pyla, die größte Düne Europas in Arcachon
  • Das Disneyland in Paris
  • Das Aquarium von La Rochelle
  • Der Canyon du Verdon
  • Das Viaduc de Millau, mit den höchsten Brückenpfeilern der Welt
  • Die Altstadtinsel von Straßburg
  • Der Futuroscope Freizeitpark in Poitiers
  • Die Calanche, rote Granitfelsen auf Korsika

Wenn Sie Informationen über Highlights in Frankreich Sehenswürdigkeiten und Ausflungsziele suchen werden Sie hier fündig.

Weitere interessante Links:

Wer gerne Städtetouren unternimmt und von den Sehenswürdigkeiten in Frankreich begeistert ist, für den gibt es diesseits des Rheins auch in Deutschland einiges zu entdecken. Geschichte erleben kann man bei einer Besichtigung der ungezählten alten Burgen am Rhein und in der Pfalz, die unter Karl dem Großen, den die Franzosen als Charlemagne kennen, eine große strategische Bedeutung hatte.
Beeindruckend auch aus der Zeit des Mittelalters sind der Dom zu Speyer, Worms, Mainz und natürlich der Kölner Dom, bei dem der Größe auch die Dauer von der Grundsteinlegung bis Fertigstellung 800 Jahren
ungewöhnich ist. Unterkünfte, Sehenswürdigkeiten und Urlaub in Deutschland mit Fotos.

Wer in Frankreich Jugendreisen erleben will, findet hier weitere Informationen.