Frankreich

Frankreich - Sprachen

Die Amtssprache von Frankreich ist Französisch. Jedoch gilt in der Region Elsass auch Deutsch zu den anerkannten Sprachen.

Durch die starken Zuwanderungen werden in Frankreich viele verschiedene Sprachen gesprochen, die sich je nach Region noch weiter unterteilen.

Die wichtigsten, traditionell im heutigen Frankreich beheimateten Sprachen und Hauptdialekte sind Baskisch, Deutsch, Bretonisch, Flämisch, Italienisch, Korsisch, Jiddisch und Katalanisch. Zu den Sprachen die als französische Dialekte angesehen werden, gehören die Sprachen Picardisch, Normannisch, Gallo, Poitevin-Saintongeais, Wallonisch, Champanois und Morvandiau.